Gankino Circus ”Irrsinn und Idyll“

geschrieben am: 29.11.2021 von: Frank Schirl in Kategorie(n): Uncategorized

„Anarchisch, verrückt, brillant“, so beschreibt die Süddeutsche Zeitung ein Konzert von Gankino Circus. Aber was heißt schon Konzert? Ein Auftritt der vier Musiker ist weniger ein Konzert als vielmehr ein weltmusikalisches Schauspiel, ein kabarettistisches Spektakel, eine subkulturelle Sensation! Irrsinn & Idyll zeigt die volle musikalische und charakterliche Bandbreite der vier Dietenhöfner Wunderknaben und lässt gleichzeitig den Wahnsinn hinter der fränkischen Dorfidylle hervorschimmern. Ein Abend voller fränkischer Hochkultur, bulgarischer Balkanrhythmen und heißer Trommelsoli. Gute Witze, schlechte Witze, Striptease und Hits.

Anarchisch, verrückt, brillant.
Süddeutsche Zeitung

Ein wahres Feuerwerk an virtuoser Genialität! Eine gigantische Show, die ihresgleichen sucht!
Südkurier

Ein kabarettistisches Spektakel der Extraklasse!
Augsburger Allgemeine

Ist es Weltmusik, Volksmusik, Musikkabarett oder Zirkus? Von allem ein bisschen. Ihre Musik geht ans Herz und in die Beine, ihr schwarzer Humor hat Biss. Gankino Circus sind hervorragende Geschichtenerzähler und Musiker in einem. Und deswegen ein wahrhaft bravouröser Weltmusikexport aus Deutschland.
Jurybegründung für den Weltmusikpreis Creole Bayern 2019

Preise: Deutscher Weltmusikpreis RUTH, Weltmusikpreis Creole Bayern