Perfect Days

geschrieben am: 28.02.2024 von: Frank Schirl in Kategorie(n): April 2024

Japan, Deutschland, 2023; Regie: Wim Wenders; Mit: Kôji Yakusho, Arisa Nakano, Aoi Yamada, Tokio Emoto, Yumi Asô

„Perfect Days“ erzählt von einem Mann, der in Tokyo Toiletten putzt, bei der redundanten Tätigkeit aber absolut in sich selbst ruht – und so mit einigen Ausnahmen tatsächlich einen perfekten Tag nach dem anderen erlebt. Ansteckend Zen-artig.

Der neue Spielfilm von Wim Wenders ist eine Feier der einfachen Dinge, der Poesie in den alltäglichen Ritualen und der leidenschaftlchen Hingabe. Erstaunlich, wie sehr dieses Porträt eines glücklichen Mannes in sich ruht.
kinozeit

Aus dem Auftrag, eine kurze Dokumentation über die architektonisch tatsächlich bemerkenswerten Toilettenhäuschen Shibuyas zu drehen, entstand binnen kürzester Zeit dieser Spielfilm.
programmkino

Preise: Filmfestivals von Cannes 2023, Bester Hauptdarsteller, Preis der Ökumenischen Jury; Oscarnominierung 2024, Bester internationaler Film