ALLE VERANSTALTUNGEN

[Frei FREI ] [AUSVERKAUFT AUSVERKAUFT]

  MiDoFrSaSoMoDiMiDoFrSaSoMoDiMiDoFrSaSoMoDiMiDoFrSaSoMoDiMiDoFr
Jan 12345678910111213141516171819202122232425262728293031
RESERVIERUNG

Ich war noch niemals in New York
Kino



Deutschland 2019; Regie: Philipp Stölzl (Der Medicus); Mit: Heike Makatsch, Moritz Bleibtreu, Katharina Thalbach, Uwe Ochsenknecht, Michael Ostrowski, Marlon Schramm, Pasquale Aleardi

Verfilmung des gleichnamigen Bühnenmusicals, das 2007 in Hamburg Premiere feierte. Eine alte Dame verliert nach einem Unfall ihr Gedächtnis und fährt als blinde Passagierin auf einem Kreuzfahrtschiff nach New York, im Schlepptau ihre eitle Tochter und deren homosexueller Maskenbildner. Während der Überfahrt finden alle drei auf Umwegen die große Liebe.


„Ich war noch niemals in New York“ ist eine quietschfidele, herrlich bunte Adaption des Bühnenstücks, die für reichlich gute Laune sorgt.
programmkino

Show, Spaß und ganz schön viel Udo Jürgens: Philipp Stölzl gelingt die Übertragung des Musicals ins Kino
Cinema

Bonbonbunt, künstlich, überdreht – Inspirieren ließ sich Philipp Stölzl dabei von klassischen US-Screwball-Komödien und wählte bewusst eine künstliche Theaterkulisse als Szenerie für die mehr als turbulente Geschichte.
Cinema

Ein klamaukiges Melodram über das Finden und Verlieren der Liebe, die Möglichkeit eines späten Neuanfangs und die Suche nach sich selbst. Die Darsteller hatten sichtlich Spaß,...
Cinema
EURO 6,00 AK* *AK - Abendkasse

Saalöffnung 19 Uhr, Programmbeginn ca. 20.15 Uhr,
wenn nicht gesondert angegeben