ALLE VERANSTALTUNGEN

[Frei FREI ] [AUSVERKAUFT AUSVERKAUFT]

  SoMoDiMiDoFrSaSoMoDiMiDoFrSaSoMoDiMiDoFrSaSoMoDiMiDoFrSaSoMoDi
Dez 12345678910111213141516171819202122232425262728293031
RESERVIERUNG

Lieber Antoine als gar keinen Ärger
Kino



Frankreich 2017; Regie: Pierre Salvadori; Mit: Adèle Haenel, Pio Marmaï, Vincent Elbaz, Damien Bonnard, Audrey Tautou

Eine junge Polizistin will die Schandtaten ihres verstorbenen Ehemanns wieder gutmachen, der einen Unschuldigen hinter Gitter brachte. Doch das ist in der französischen Komödie gar nicht so einfach.


Eine mit hohem Tempo und in knalligen Farben inszenierte Komödie, die ihre Figuren bewusst von einer absurden Situation in die nächste schickt. .. ein hervorragendes Darstellerquartett gibt sich wirkungsvoll dem Irrwitz hin.
Filmdienst

In Frankreich hat der „Figaro“ ihn vergangenes Jahr als „Komödie des Jahres“ tituliert, ...Die Mischung aus Groteske und rührenden Beziehungsmomenten ist selten gut gelungen.
programmkino

Haenels Rolle ist eine quicklebendige, voller Möglichkeiten für Clouseau-artige Sequenzen, irrtümliche Identitätsverwechslungen und schusselige Aktionen von wohlmeinender Eigenart.
Variety

originellen und höchst unterhaltsamen Komödie
programmkino

Die verwitwete Polizistin Yvonne (Adèle Haenel) stellt fest, dass ihr Mann nicht der heldenhafte Gesetzeshüter war, für den ihn alle Welt hielt. Ihre Wiedergutmachungsversuche inszeniert Pierre Salvadori mit klugem Irrwitz.
epd-Film
EURO 6,00 AK* *AK - Abendkasse

Saalöffnung 19 Uhr, Programmbeginn ca. 20.15 Uhr,
wenn nicht gesondert angegeben