ALLE VERANSTALTUNGEN

[Frei FREI ] [AUSVERKAUFT AUSVERKAUFT]

  SaSoMoDiMiDoFrSaSoMoDiMiDoFrSaSoMoDiMiDoFrSaSoMoDiMiDoFrSaSo
Juni 123456789101112131415161718192021222324252627282930
RESERVIERUNG

All My Loving
Kino



Deutschland, 2019; Regie: Edward Berger; Mit: Lars Eidinger, Nele Mueller-Stöfen, Hans Löw, Godehard Giese, Mathilda Berger, Christine Schorn, Manfred Zapatka, Valerie Koch

In „All My Loving“ spielen Lars Eidinger, Nele Mueller-Stöfen und Hans Löw drei voneinander entfremdete Geschwister, die jeweils in einer verfahrenen Lebenssituation stecken.


Ganz stark beobachtet, aber wie beiläufig präsentiert. Eine ungemein angenehme Art des Erzählens.
Fazit: Bevor Edward Berger dem Ruf Hollywoods folgt, beschert er uns mit „All My Loving“ zunächst noch ein ebenso stark gespieltes wie herausragend beobachtendes Drama über drei Geschwister
filmstarts

Davon abgesehen unterstreicht Edward Berger sein Talent für die Darstellung zwischenmenschlicher Nöte und sein Händchen für die passende Besetzung
programmkino

...das direkt aus dem Leben gegriffene, weitestgehend unaufgeregte und ruhig erzählte, aber gerade deswegen ungemein sehenswerte Drama „All My Loving“.
filmstarts

Die drei Geschwister stecken voller Zweifel, die sie nach außen hin verbergen. Das wiederum erschwert es ihnen, notwendige Lebensveränderungen vorzunehmen. Sie alle sind nämlich an einem Punkt angelangt, an dem es nicht mehr einfach so weiter gehen kann.
programmkino

Weitere Infos gibt es hier: www.allmyloving.de

EURO 6,00 AK* *AK - Abendkasse

Saalöffnung 19 Uhr, Programmbeginn ca. 20.15 Uhr,
wenn nicht gesondert angegeben