ALLE VERANSTALTUNGEN

[Frei FREI ] [AUSVERKAUFT AUSVERKAUFT]

  DiMiDoFrSaSoMoDiMiDoFrSaSoMoDiMiDoFrSaSoMoDiMiDoFrSaSoMoDiMiDo
Dez 12345678910111213141516171819202122232425262728293031
RESERVIERUNG

Philipp Weber mit seinem neuen Programm ”KI: Künstliche Idioten!“ Der Homo digitalis und seine analogen Affen



Zum Thema Corona:
Um die Abstandsregeln einzuhalten wird der Saal
je nach Gruppenkonstellationen und den Möglichkeiten des Raumes vorbereitet. Beim Einlaß wird jede Gruppe an den vorgesehenen Platz geführt.
Hierbei gehen wir chronologisch vor. Sie werden nach Reservierungsdatum entsprechend weiter vorne oder weiter hinten platziert werden.
Eine freie Sitzplatzwahl ist im Moment nicht möglich.









Gestern ist das Heute von morgen, richtig. Aber wie schnell ist heute das Morgen von gestern? Der Mensch rast in die Zukunft: Digitalisierung, Gentechnik, Künstliche Intelligenz! Doch wo ist die Zeitmaschine, die saubere Fusionsenergie, das Bier zum Downloaden? Wird der Mensch durch Maschinen ersetzt – oder befreit? Kommt das „Ende der Arbeit“? Super, dann haben wir endlich Zeit für was Sinnvolles! Aber wann hätte der Mensch jemals was Sinnvolles gemacht, nur weil er dafür Zeit hat? Doch es gibt Hoffnung! Denn in der Zukunft wartet jemand auf Sie: Philipp Weber. Denn das wichtigste Rüstzeug für alles Kommende war, ist und wird immer sein: der Humor!





Ein kabarettistisches Meisterstück über die Macht von und die Manipulation durch Marketing. Das Publikum feiert mit fast enthemmten Ovationen mit.
Münchner Abendzeitung

Uneingeschränkt empfehlenswert – auch ohne jedes Marketing.
Süddeutsche Zeitung

...Denn zu scharfsinnig sind seine Beobachtungen, zu gut gesetzt seine cleveren Pointen, als dass man nur eine einzige verpassen wollte…“
Süddeutsche Zeitung

Es dauert keine fünf Minuten, bis Philipp Weber das Publikum in Hochstimmung versetzt hat. Pausenlos lässt er die Pointen prasseln.
Süddeutsche Zeitung

Wie in einer musikalischen Fuge, feuerte der virtuose Spachkünstler seine Salven ohne Unterbrechung ins Publikum, die mit stürmischen Applauskanonaden beantwortet wurden.
Main-Post


TV: Die Anstalt, Satire-Gipfel, Scheibenwischer, Schlachthof, Ottis Schlachthof

Preise: Deutscher Kleinkunstpreis, Salzburger Stier, Deutscher Kabarettpreis, Bayerischer Kabarettpreis

Weitere Infos gibt es hier: www.weberphilipp.de

EURO 24,00 AK* *AK - Abendkasse

Saalöffnung 19 Uhr, Programmbeginn ca. 20.30 Uhr,
wenn nicht gesondert angegeben