ALLE VERANSTALTUNGEN

[Frei FREI ] [AUSVERKAUFT AUSVERKAUFT]

  FrSaSoMoDiMiDoFrSaSoMoDiMiDoFrSaSoMoDiMiDoFrSaSoMoDiMiDoFrSaSo
Dez 12345678910111213141516171819202122232425262728293031
RESERVIERUNG

Martin Herrmann “Krippenvorspiel“
, "Bescherung mit Frauenflüsterer Martin Herrmann "



Den Weihnachtsmann kennt keiner mehr, der war aber sowieso bloss virtuell. Die Realität sieht anders aus: „Morgen kommt der „Weihnachts-Herrmann, kommt mit seinen Gaben…“ Martin Herrmann, der erste amtliche Frauenflüsterer, trägt schöne Dinge im Geschenkesack: Liedgut, bezaubernde Wort-und Satzkombinationen, nachhaltige Geschenkideen. Ein hochkomisches Programm reinster Satire, wissenschaftlich untermauert.
Eine Studie belegt: viele Männer trennen sich von ihrer Partnerin, weil sie nicht wissen, was sie ihr zu Weihnachten schenken sollen. Umgekehrt sind Männer offenbar für jedes Geschenk dankbar – oder es ist ihnen egal. Das ist ja noch schlimmer und eigentlich ein Trennungsgrund für die Frau, wurde aber bislang noch nicht erforscht. Ist die Geschenketoleranz der Männer die Basis für eine langjährige Beziehung? Ist die männliche Geschenketoleranz angeboren oder erworben? Handelt es sich bei der männlichen Geschenketoleranz um einen bedingten Reflex zur Weibchenbindung?


Lässt Satzenden wie Peitschenhiebe schnalzen und lächelt maliziös, wenn er seine boshaften Spitzfindigkeiten abgeschossen hat...
Abendzeitung München

Sein diabolisches Grinsen, das man sonst nur von Harald Schmidt gewohnt ist, die verblüffenden Sprachspiele....Skurril-Entertainment vom Feinsten.
Der Neue Tag

Es sind Martin Herrmanns stärksten Momente. Seine freche Zunge tropft vor Sarkasmus, seine Lieder dagegen sind kleine poetische Meisterwerke, ...Hier kommt Gesellschaftskritik in fast schon faust'scher Versuchung daher. Eins plus mit Sternchen. Selten war Humor so geistreich.
Aachener Zeitung

zwei Stunden spannender, bissiger und witziger Unterhaltung
GELNHÄUSER TAGEBLATT

Sehr gefühlvoll und doch bissig findet der Frauenflüsterer immer die richtigen Worte, um mit charmanter Boshaftigkeit das Verhältnis der Geschlechter zueinander und untereinander zu definieren...
SÜDDEUTSCHE ZEITUNG

Beißender Humor. Man kriegt den Hals nicht voll davon.
Südkurier

Spitze Zunge, scharfer Blick, schwarzes Herz - aber hochromantisch im Abgang.
Süddeutsche Zeitung

Preise: Paulaner Solo, Stern der Woche - AZ München, Wiener Hugo - Kabarettpreis der Stadt Wien, RuhrPott - Satirikerpreis Deutscher Journalistenverband, Schwarzes Schaf vom Niederrhein, Mechthild Böblingen Publikumspreis
EURO 18,00 AK* *AK - Abendkasse

Saalöffnung 19 Uhr, Programmbeginn ca. 20.30 Uhr,
wenn nicht gesondert angegeben